Wir suchen Sie!
Willkommen im Team von ROKU Mechanik GmbH

Die ROKU – Mechanik GmbH ist ein mittelständisches Unternehmen mit über 220 Mitarbeitern. In unserer über 25-jährigen Firmengeschichte haben wir uns zum Zulieferer von Bauteilen und Baugruppen für unterschiedliche Industriebereiche entwickelt.

Wir stellen zum Teil sehr komplexe Werkstücke aus den unterschiedlichsten Werkstoffen in kleinen und mittleren Serien für die Bereiche Medizintechnik, Optik, Messtechnik und Maschinenbau bis hin zu sehr großen Serien für die Automobilindustrie her.

Unsere Fertigungsmöglichkeiten erstrecken sich von Fräsen, Drehen, Schleifen, Härten bis hin zur Montage von einbaufertigen Baugruppen.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir einen

Leiter Qualitätswesen (m/w/d)

Ihre Stellung im Unternehmen
Als “Leiter Qualitätswesen” unterstehen Sie disziplinarisch und fachlich direkt der Betriebsleitung oder deren Stellvertreter.

Ihre Aufgaben:
Als “Leiter Qualitätswesen” haben Sie die Aufgabe die Bereiche Qualitätssicherung, Qualitätsmanagement und Lieferantenentwicklung/-betreuung selbständig zu leiten und weiterzuentwickeln. Sie sind dafür verantwortlich, dass alle operativen Tätigkeiten, die vorbereitend, begleitend und prüfend die definierte Produktqualität sicherstellen sollen, festgelegt und umgesetzt werden.

Aufgaben im Bereich Qualitätssicherung

  • Mitarbeiterführung (Motivation, Urlaubsregelung, Ermittlung des Schulungsbedarfs, Überstundenregelung , Mitarbeiterbeurteilung, Mitarbeitergespräche, Mitarbeitereinsatz).
  • Kosten-/Budgetverantwortung, Investitionsplanung.
  • Umsetzung eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses (KVP).
  • Erstellung von Kennzahlen aus diesem Bereich und Berichterstattung an die Geschäftsführung.
  • Einleitung von Maßnahmen die zur Erhaltung, Feststellung,Wiederherstellung und Verbesserung der Leistungsfähigkeit der Abteilung nötig sind festzulegen und umzusetzen.
  • Steuerung des Reklamationsmanagements
  • Steuerung von Wareneingangsprüfungen
  • Steuerung des PPF-Prozesses
  • Pflege von Kundenportalen
  • Moderation und Pflege von Prozess-FMEAs

Aufgaben im Bereich Lieferantenentwicklung / Betreuung

  • Mitwirkung bei Lieferantenauswahl, -freigabe, -entwicklung und -bewertung hinsichtlich IATF16949 und ISO 14001.
  • Planung von regelmäßigen System- und Prozessaudits bei Lieferanten gemäß IATF 16949 / VDA 6.3.
  • Reisetätigkeit im Rahmen einer Prävention zur Vermeidung von Eskalationssituationen.
  • Unterstützung bei allen Fragen zur Qualitätsplanung.

Aufgaben im Bereich Qualitätsmanagement

  • Sicherstellen, dass die für das Qualitätsmanagementsystem erforderlichen Prozesse eingeführt, verwirklicht, aufrechterhalten und weiterentwickelt werden.
  • Der obersten Leitung über die Leistung des Qualitätsmanagement-systems und jeglicher Notwendigkeit für Verbesserungen zu berichten.
  • Die Förderung des Bewusstseins über Kundenanforderungen in der gesamten Organisation sicher zu stellen.
  • Durchführen von internen System- und Prozessaudits
  • Erstellen von Qualitätskennzahlen.
  • Umsetzung der von der Geschäftsführung vorgegebenen Ziele.

Befugnisse

  • Der “Leiter Qualitätswesen” ist an die Anweisungen seines Vorgesetzten und an die Richtlinien des Unternehmens, die für seinen Bereich Geltung haben, gebunden.
  • Darüber hinaus ist er verpflichtet, sich bei seinen Handlungen und Entscheidungen an die Gesetze und Gepflogenheiten des Landes zu halten, in dem er tätig ist.
  • Der “Leiter Qualitätswesen” hat disziplinarische Weisungsbefugnis gegenüber allen Mitarbeitern der Qualitätsabteilung. Zur Aufrechterhaltung der Qualitätsziele hat er zudem Weisungsbefugnis gegenüber Mitarbeitern der Fertigungsabteilung. Er hat im Rahmen der Qualitätssicherung, sowie des Qualitätsmanagements, Beratungs- und Kontrollfunktion gegenüber Mitarbeitern des gesamten Unternehmens.

Der ideale Kandidat verfügt über:

  • Abgeschlossenes technisches Studium oder eine technische Ausbildung mit Weiterbildung zum Techniker sowie Zusatzqualifikation in der Qualitätssicherung
  • Sehr gute Kenntnisse bezüglich der gängigen Qualitäts- und Umweltrichtlinien, wie IATF 16949, ISO 9001, ISO 14001
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich der Qualitätsplanung, vorzugsweise APQP / VDA – RGA
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Qualitätswesen vorzugsweise in der Automobilzulieferindustrie
  • Vorzugsweise eine Auditorenqualifikation gemäß ISO 19001, IATF 16949 1st and 2nd party auditor, sowie VDA 6.3 Prozessauditor
  • Kenntnisse in Umgang mit OEM Portalen
  • Praktische Erfahrung im Bereich Mitarbeiterführung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sicherer Umgang mit MS-Office-Anwendungen und CAQ-Systemen
  • Verbindliches Auftreten sowie soziale Kompetenz und Durchsetzungsvermögen
  • Analytische Vorgehensweise, mit guten organisatorischen Fähigkeiten verbunden mit einem hohen Kostenbewusstsein
  • Konstruktive und offene Kommunikationsweise
  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise

Die Ausstattung dieser Position entspricht ihrer Bedeutung für unser Unternehmen. Wir legen Wert auf professionelles Handeln und kurze Entscheidungswege. Unsere 40 Std Woche mit Gleitzeitregelung sichert die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Ihr Dienstsitz im Ostalbkreis liegt verkehrsgünstig in Deutschlands Süden, einer landschaftlich​ abwechslungsreichen Region mit gesunder mittelständischer Industrie in Baden-Württemberg.

Wir freuen uns über Ihre aussagekräftige Bewerbung, ausdrücklich auch gerne als E-Mail oder an folgende Adresse:

ROKU-Mechanik GmbH
Herr Roland Kuhnhaus
Weidenfeldle 4
73485 Unterschneidheim

E-Mail: info@roku-germany.de